12 holistische Geheimtipps für besseren Schlaf!

Mit diesen einfachen Tipps wird das entspannte Einschlafen & das erholsame Durchschlafen so einfach wie nie!

Bist du noch wach!? Vielleicht hat es dich gerade zu diesem Artikel gebracht weil du wieder einmal nicht einschlafen kannst, obwohl du schon so viel probiert hast. Oder du machst dir schon jetzt darüber Gedanken, wie du heute abend endlich einmal schneller einschlafen kannst und morgen erholter und erfrischt aufwachst.

Keine Sorge, denn mit meinen Tipps wird dir das Einschlafen heute Nacht bestimmt schon ‚besser‘ gelingen. In meinem Video teile ich meine 12 nachhaltigen Tipps mit dir, siehe es dir gleich hier an:

In dem Video teile ich auch noch ein paar Tipps mehr, die mir beim Erzählen noch eingefallen sind und erkläre dir alles ganz genau. Aber wenn du dir das Video gerade nicht angucken kannst, dann habe ich hier eine Zusammenfassung aller Tipps für dich.

Besser Schlafen Tipps

Nina’s ‚Besser Schlafen Tipps‘

  1. Bewege dich tagsüber genügend! Dann bist du am Abend nicht nur mental sondern auch körperlich müde da dein Körper genug Bewegung bekommen hat. Ich liebe Spaziergänge, Yoga, Qi-Gong oder Tai Chi
  2. Vermeide koffeinhaltige Lebensmittel! besonders 8 Stunden vor dem Schlafengehen, da diese erst später ihre Wirkung entfalten können
  3. Vermeide stark prozessiertes Essen und zuckerhaltige Speisen & Getränke, sowie Alkohol! All diese Dinge geben deinem Verdauungstrakt und deiner Leber eine Menge zu tun. Das kann dich vom Einschlafen abhalten und dich während der Nacht aufwecken
  4. Nimm deine letzte Mahlzeit mindestens 3 Stunden vor dem Schlafengehen zu dir! Dann kann sich dein Körper Nachts erholen und muss nicht mit der Verdauung überbeschäftigt sein
  5. Mache es dir Abends gemütlich! Ziehe dir bequeme Sachen an und lass den Tag so hinter dir
  6. Schaue dir keine nervenaufreibenden Fernsehsendungen oder Filme abends an! Diese Bilder und Emotionen verweilen in deinen Gedanken – auch wenn nur unbewusst – und können negative Gefühle oder Alpträume auslösen
  7. Mach dir ein entspannendes Abendritual zur Gewohnheit! Nimm vielleicht ein erholsames Bad oder trinke einen beruhigenden Tee
  8. Schaffe dir eine ruhige Atmosphäre mit Entspannungsmusik, Affirmationen oder einem beruhigenden Duft! Die Musik und Affirmationen findest du auch in meiner MYditation App
  9. Versuche eine regelmäßige Einschlaf- und Aufstehzeit beizubehalten! Alles was man immer weider wiederholt wird zur Routine und passiert irgendwann ganz automatisch
  10. Stelle deine elektrischen Geräte in den Nachtmodus und das Wlan aus! All diese Frequenzen können deinen Geist wach halten oder stören. Aus diesem Grund kannst du alles in der MYditation App speichern und auch offline abspielen
  11. Schaffe dir ein gemütliches Schlafambiente! Zum Beispiel mit einer Salzlampe und einem Aromaspray
  12. Benutze Meditation und heilende Frequenzen! Damit kannst du besser einschlafen und erholter durchschlafen. Meditation hilft dir dabei deine Gedanken loszulassen und die Frequenzen wirken beruhigend auf den Geist & Körper. Neu haben wir jetzt auch Rauschen in der MYditation App! HIER MEHR DAZU Diese findest du natürlich alle in meiner App oder viele auch auf meinem YouTube Kanal

Wenn du dir diese Tipps runterladen möchtest dann kannst du HIER eine Kopie bekommen!

Ich wünsche dir erholsame Nächte!

Mit viel Liebe und Dankbarkeit,

Deine Nina

Leave your thought